Internationale Fachkräfte für Ihren Erfolg.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre Personalstrategie der Zukunft.  
 

Jetzt anfragen.

Fachkräfte aus dem Ausland.

Mit WBS RECRUITING INTERNATIONAL qualifizierte Mitarbeiter/-innen finden.

Fehlen auch in Ihrem Unternehmen hochqualifizierte Arbeitskräfte und können Sie Vakanzen nicht besetzen, weil geeignete Bewerberinnen und Bewerber fehlen? Der Fachkräftemangel in Deutschland ist in vielen Branchen längst Realität. Bereits 400 Berufe leiden unter akuten Engpässen. Ergreifen Sie Ihre Chance: Werfen Sie gemeinsam mit uns einen Blick über den Tellerrand und entwickeln Sie mit uns Ihre Personalstrategie der Zukunft.

 

Als Ihr erfahrener und kompetenter Recruiting-Partner vermitteln wir Ihnen gut ausgebildete und zuverlässige Fachkräfte aus dem Ausland für viele verschiedene Berufszweige. Unser besonderer Service zur Fachvermittlung: Die zu Ihnen passenden internationalen Fachkräfte bereiten wir mit zertifizierten Sprachkursen und den richtigen Integrationsmaßnahmen auf das Leben und Arbeiten in Deutschland vor.

Global und lokal vernetzt.

Profitieren Sie von unserem weltweiten Netzwerk und unserer Stärke als lokaler Partner – deutschlandweit sind wir an über 200 Standorten für Sie da.

Voller Service.

Von der Ausschreibung über das Matching bis zur Erstintegration: Wir kümmern uns um alle Aufgaben rund um die Rekrutierung Ihrer ausländischen Fachkraft.

Perfekt vorbereitet für den Start.

Wir machen Ihre neuen Mitarbeitenden in unseren qualifizierten Vorbereitungskursen sprachlich, kulturell und fachlich fit für den Berufsalltag.

Fachkräfte aus dem Ausland:
Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen an neue Fachkräfte mit.
Gemeinsam finden wir die richtigen Kandidat/-innen für Ihr Unternehmen!

 

Kontakt aufnehmen.

So geht's: In 5 Schritten Fachkräfte aus dem Ausland rekrutieren.

1. Profiling und Stellenausschreibung.

  • Erstellen exakter Anforderungsprofile.
  • Zielgerichtete Ausschreibung der zu besetzenden Positionen im Ausland.
    Oder Auswahl geeigneter Kandidat/-innen aus unserem breit gefächerten Kandidat/-innenenpool.
  • Kompetente Beratung für Arbeitgeber und Interessenten, etwa zu Verfahren und Fördermitteln.

2. Recruiting und Matching.

  • Individuelle Vorauswahl und Eignungstest.
  • Präsentation geeigneter Kandidat/-innen.
  • Organisation und umfassende Unterstützung im Auswahlprozess.
  • Vertragsmanagement.

3. Gezielte Vorbereitung auf den Einsatz in Ihrem Unternehmen.

  • Sprachkurse im Herkunftsland.
  • Kulturelle und inhaltliche Vorbereitung auf die Berufstätigkeit in Deutschland.
  • Unterstützung beim Anerkennungsverfahren: Begleitung bei der Visabeantragung und der Berufsanerkennung.
  • Einbezug der Familie im Herkunftsland.

4. Relocation-Service.

  • Wohnungssuche und persönliche Begleitung bei der Ankunft.
  • Behördengänge, Melde- und Aufenthaltsangelegenheiten.
  • Konto, Versicherungen und andere organisatorische Angelegenheiten.
  • Hilfe bei der Orientierung und Vernetzung vor Ort.

5. Integration im Betrieb.

  • Aufbau einer Willkommenskultur in Ihrem Betrieb.
  • Checklisten und Workshops für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte.
  • Umfassende Beratung und Hilfestellung.
  • Unsere Marken stehen für diese Haltungen und Überzeugungen - in jedem unserer Geschäftsbereiche.

Fachkräfte international finden:
So hilft Ihnen das neue Fachkräfte­einwanderungsgesetz.

Mit dem ab März 2020 gültigen Fachkräfteeinwanderungsgesetz verbessern sich die Bestimmungen für Fachkräfte außerhalb der EU (aus Drittstaaten). Erweitert wird vorrangig der Rahmen für die Zuwanderung ausländischer Facharbeiter/-innen, unter anderem mit folgenden Neuerungen:

  • Als Fachkraft aus dem Ausland gilt künftig eine Person mit Hochschulabschluss oder nachgewiesener Berufsqualifikation im Zuge eines Anerkennungsverfahrens.
  • Durch den Wegfall der sogenannten Vorrangprüfung wird der Einstieg in den Arbeitsmarkt für Facharbeiter/-innen aus dem Ausland erleichtert.
  • Die Möglichkeit zur Beschäftigung von Fachkräften aus dem Ausland ohne akademische Ausbildung beschränkt sich nicht mehr nur auf Engpassberufe. Bei anerkannten Berufsabschlüssen ermöglicht der Aufenthaltstitel zur Ausübung einer qualifizierten Beschäftigung den Zugang zu allen Berufen entsprechend der Qualifikation.
  • Verbesserte Einreise und Einwanderung: Beispielsweise können ausländische Facharbeiter/-innen – unabhängig von der Staatsangehörigkeit – künftig bereits nach vier statt fünf Jahren eine Niederlassungserlaubnis in Deutschland erhalten.
  • Unternehmen, die Fachkräfte aus dem Ausland anwerben wollen, profitieren von verkürzten Verfahren. So können Arbeitgeber mit einer Vollmacht des potentiellen Angestellen ein beschleunigtes Fachkräfteverfahren bei der zuständigen Ausländerbehörde in die Wege leiten.

Profitieren Sie von Fachkräften aus dem Ausland.

Wenn Sie ausländische Fachkräfte anwerben, erhalten Sie nicht nur gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihren Betrieb, sondern bereichern auch Ihre Unternehmenskultur.

Gemeinsam mit WBS RECRUITING INTERNATIONAL:

  • erhalten Sie mehr Bewerbungen von hochmotivierten Fachkräften und vermeiden unbesetzte Stellen.
  • erhöhen Sie die Bekanntheit Ihres Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus.
  • erschließen Sie neue Kundengruppen und eröffnen sich neue Chancen in internationalen Märkten.
  • fördern Sie die kulturelle Vielfalt und damit das kreative Potenzial Ihres Unternehmens.
  • steigern Sie Ihre Innovationsfähigkeit und Produktivität sowie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

Ihre unverbindliche Anfrage.

Übermitteln Sie uns einfach Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen.
Gemeinsam finden wir garantiert die richtigen Kandidat/-innen für Ihr Business!

 

Kontakt aufnehmen.

Häufige Fragen und Antworten (FAQ).

Die Dauer der Rekrutierung hängt davon ab, aus welchem Land der Kandidat kommt, welches Sprachniveau vorhanden ist und - nicht zuletzt auch – welches Berufsprofil gesucht wird. Wenn der Kandidat aus der EU kommt und das erforderliche Sprachniveau bereits erworben hat, dauert der Prozess von der Auswahl bis zur Entsendung 2 bis 3 Monate. Bei Kandidat außerhalb der EU kann es durchschnittlich 6 Monate dauern.

In der Regel liegen die Deutschkenntnisse der Kandidaten nach dem Sprachkurs im Herkunftsland auf Niveau B1 (CEF-Rahmen) und können bei Bedarf in Deutschland durch weiteren Sprachunterricht bei der WBS TRAINING erweitert werden. Im Einzelfall bringen Kandidaten aber auch schon umfangreichere Deutschkenntnisse mit. Das erforderliche Sprachniveau wird im Vorfeld abgesprochen.

WBS TRAINING ist als Bildungsträger mit über 200 Standorten bundesweit aktiv. Aus diesem Grund ist eine Vermittlung und Betreuung in allen Regionen möglich. Umfangreichere Vermittlungserfahrungen gibt es in den Branchen Hotel- und Gaststätten, Pflege, Ingenieurwesen, technisch-handwerkliche Berufe, Lager und Logistik, Friseure; grundsätzlich ist aber auch eine Vermittlung in anderen Branchen möglich. Sprechen Sie uns gerne an!

Eine Anerkennung der Berufsqualifikation ist nur in bestimmten, sogenannten reglementierten Berufen (z. B. Pflege) nötig. Bei der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen prüfen die Behörden des Ziellandes die Ausbildung und Arbeitserfahrung eines ausländischen Kandidaten um festzustellen, ob sie gleichwertig gegenüber der inländischen Ausbildung ist. Die Bearbeitungszeit unterscheidet sich von Land zu Land.

Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen mit dem Förderprogramm MobiPro-EU (erfolgreiche Vermittlung von bundesweit über 400 Auszubildenden in zahlreiche Ausbildungsberufe) unterstützen wir Sie gerne auch bei der Vermittlung von Ausbildungskandidaten, Praktikanten und Trainees.

Im Rahmen der Erstintegration werden folgende Dienstleistungen angeboten: Unterstützung bei der Wohnungssuche, Behördengänge, Orientierung und Vernetzung vor Ort. Die WBS TRAINING versteht sich als „Kümmerer“, um die ausländische Fachkraft in ihrem Integrationsprozess zu unterstützen und zu begleiten.

Ein ausländischer Mitarbeiter braucht in der Einarbeitungsphase mehr Unterstützung und Aufmerksamkeit. Sprachliche Schwierigkeiten und kulturelle Unterschiede können gerade in den ersten Monaten eine Herausforderung darstellen. Gerne beraten wir Sie dazu, erstellen gemeinsam mit Ihnen eine „Checkliste“ und bieten Ihnen und Ihrem Team bei Bedarf ein Training zum Thema „Willkommenskultur im Unternehmen – Wie Integration gelingt“ an.

Die Kosten für den WBS Personalservice hängen von ganz unterschiedlichen Faktoren ab: Qualifikationsniveau (Auszubildender/Young Professional/Fachkraft/Akademiker), Beruf/Branchen, Anzahl der gesuchten Kandidaten und den vereinbarten Leistungen (Vermittlung, Betreuung, Sprachschulungen) ab. Gerne beraten wir Sie ausführlich und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns interessieren, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir werden uns sobald wie möglich bei Ihnen melden.