Sie suchen die besten
Mitarbeiter/-innen der Welt?

Wir finden für Sie motivierte, internationale Fachkräfte und Auszubildende.
Damit Sie Ihre Unternehmensziele erreichen.

 

Ausländische Fachkräfte und Azubis für Ihr Unternehmen.

Sie suchen nach qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Oder wollen motivierte Azubis einstellen? Dann unterstützen wir Sie: Mit WBS RECRUITING INTERNATIONAL holen Sie sich eine erfahrene, global agierende Fachvermittlung für erstklassiges Personal an Ihre Seite.

Full Service.

Rekrutieren Sie ohne großen Aufwand ausländische Arbeitnehmer/-innen – wir übernehmen den gesamten Prozess mitsamt kultureller und betrieblicher Eingliederung für Sie.

Integrationsunterstützung.

Ihre neue Arbeitskraft aus dem Ausland wird von uns optimal vorbereitet – qualifizierte Trainings inklusive Sprachkurse sorgen für eine schnelle, erfolgreiche Integration.

Global vernetzt.

Wir unterstützen Sie bei der Einstellung ausländischer Mitarbeiter – deutschlandweit an über 200 Standorten und mit einem großen, globalen Netzwerk.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

Finden Sie schnell die passenden Fachkräfte und Azubis. Übermitteln Sie uns einfach Ihre Anforderungen und wir starten.

 

Kontakt aufnehmen.

Passende Mitarbeiter/-innen durch bedarfsgerechte Lösungen finden.

Besetzen Sie freie Stellen mit kompetenten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Ausland. Wir gehen bedarfsorientiert vor und stellen Ihre Anforderungen in den Mittelpunkt. So erhalten Sie ein auf Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen zugeschnittenes Rundum-sorglos-Paket. Ganz gleich, ob ein/-e Altenpfleger/-in aus Serbien oder Vietnam, eine versierte Köchin bzw. ein Koch aus Kolumbien oder ein/-e Softwareentwickler/-in mit spanischer Staatsangehörigkeit – wir finden garantiert die passenden Fachkräfte!

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, bewährten Prozessen und weitreichenden internationalen Kontakten. Sie müssen nur entscheiden, welche Bewerber Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

In fünf Schritten zu Ihrem neuen Mitarbeiter.

  1. Zielformulierung:
    Bedarfserhebung und Stellenausschreibung.
  2. Personalsuche:
    Auswahl von vielversprechenden Kandidaten und Kandidatinnen.
  3. Vorbereitung:
    Vorbereitung auf den deutschen Arbeitsmarkt,
    inklusive Vermittlung von Deutschkenntnissen und kulturellen Trainings.
  4. Bürokratische Unterstützung:
    Beispielsweise beim Erhalt eines Aufenthaltstitels, beim Anerkennungsverfahren der Berufsqualifikation und bei der Wohnungssuche.
  5. Beratung vor Ort:
    Integrationsberatung für Personalverantwortliche und betriebliche Unterstützung durch unsere erfahrenen Coaches.

Sie wollen die besten
Azubis der Welt.

Azubis finden.

Sie suchen internationale Fachkräfte.

Fachkräfte finden.

Mit internationalen Arbeitnehmer/-innen ans Ziel.

Viele Menschen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland freuen sich darauf, sich eine Zukunft in Deutschland aufzubauen – und bringen die entsprechende Motivation und Einsatzbereitschaft mit. Geben Sie ausländischen Arbeitnehmer/-innen diese Chance.

Die Beschäftigung internationaler Mitarbeiter/-innen lohnt sich – in vielen Branchen ist sie sogar der einzige Ausweg. Hochqualifizierte Ingenieure und Informatiker/innen sind beispielsweise stark nachgefragt. Durch den demografischen Wandel herrscht zudem Personalnotstand in der Altenpflege – es gibt einfach nicht genug Auszubildende für den wachsenden Fachkräftebedarf!

Auch in Branchen, in denen kein Fachkräftemangel herrscht, ist die Situation für Personalverantwortliche oft angespannt. Schließlich müssen für freie Stellen nicht einfach irgendwelche Mitarbeiter, sondern gut ausgebildetes Personal gefunden werden – Menschen, die sich mit Engagement an ihrem neuen Arbeitsplatz einbringen möchten.

Sechs überzeugende Argumente für ausländische Mitarbeiter/-innen.

  1. Ausländische Arbeitnehmer/-innen und Auszubildende sind echte Macher/-innen, die den Mut und die Risikobereitschaft aufbringen, in einem neuen Land Fuß zu fassen.
  2. Sie besetzen freie Stellen, für die sich kein passendes deutsches Personal finden lässt.
  3. Ausländische Mitarbeiter/-innen bringen sich mit begehrten Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie bei Bedarf mit ihren muttersprachlichen Kenntnissen in Ihrem Unternehmen ein.
  4. Sie sind hochmotiviert, sich eine neue Zukunft in Deutschland aufzubauen.
  5. Ihr Unternehmen wird durch kulturelle Vielfalt aufgewertet.
  6. Die internationalen Arbeitnehmer/-innen sorgen für einen Imagegewinn Ihres Betriebes als weltoffenes und tolerantes Unternehmen.

Das sagen unsere Kunden.

Unser Azubi aus Griechenland befindet sich demnächst im 3. Jahr seiner Ausbildung zum Hotelfachmann, die er mit Bravour meistert. Aufgrund der sehr guten Erfahrung, die wir mit ihm machen, werden wir ab September zwei weitere Auszubildende aus dem Ausland in unseren Betrieb nehmen.


Relexa Hotels

Über WBS RECRUITING INTERNATIONAL haben wir Auszubildende gesucht, die unter anderem Berufskraftfahrer werden wollten. Erfolgversprechende Kandidaten haben wir einen Deutschkurs und ein Praktikum im Lehrbetrieb absolvieren lassen. Anschließend startete die 3-jährige Ausbildung. Vier Kandidaten haben die Ausbildung erfolgreich beendet und bei uns einen Arbeitsvertrag erhalten. Drei von ihnen sind nach wie vor bei Wandt tätig.


Wandt

Für uns sind interkulturelle Kompetenz und Integration wichtige Faktoren, um Vielfalt zu leben. In diesem Sinne bilden wir seit 2014 spanische Jugendliche aus, seit 2015 in ausgezeichneter Zusammenarbeit mit WBS RECRUITING INTERNATIONAL. Insgesamt beschäftigen wir acht spanische Auszubildende, die allesamt sehr gut ins Team integriert sind und die sich selbst untereinander auf gut Norddeutsch nur noch mit 'Moin' begrüßen.


Hellmann Worldwide Logistics


Relexa Hotels


Wandt


Hellmann Worldwide Logistics

Internationales Rekrutieren war noch nie so einfach.

Auch die Bundesregierung unterstützt die Zuwanderung von ausländischen Arbeitnehmern. Das seit März 2020 geltende Fachkräfteeinwanderungsgesetz macht es so einfach wie nie, freie Stellen zu besetzen. Ausländische Arbeitnehmer gelangen nun viel schneller an eine Berufsanerkennung bei der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Auch bürokratische Hürden wie die Vorrangprüfung bei der Bundesagentur für Arbeit sind vollständig weggefallen. Zudem gibt es attraktive, finanzielle Hilfen für ausländische Mitarbeiter: Dazu zählen unter anderem der Anerkennungszuschuss, die Bildungsprämie für Qualifikationsmaßnahmen oder die Förderprogramme der Bundesländer. Gerne beraten wir Sie über infrage kommende Fördermöglichkeiten – natürlich inklusive Unterstützung bei der Beantragung.